Lehrstuhl für Gesamtfahrzeugentwicklung - Audi Hungaria Fakultät für Fahrzeugtechnik

Kernelemente der Gesamtfahrzeugentwicklung

Vorlesungsinhalt:

Dieses Fach bietet Studenten einen Überblick der Bereiche der Gesamtfahrzeugentwicklung, die wichtigsten Fragen dazu und die mechanischen Herausforderungen an. Weiterhin gibt es einen tieferen Einblick in die Simulations- und Testergebnisse von moderner Gesamtfahrzeugentwicklung und es werden auch die Grundlagen von Fahrzeugphysik, Mathematik und Messtechniken behandelt.

Themen:

  • Einführung in die Grundlagen von Fahrzeugentwicklung
     
  • Entwicklung von Gesamtfahrzeugeigenschaften und -charakteristiken
     
  • Energiemanagement (Gesetze und Beschränkungen, Management von CO2-Ausstoß, Balance/Effizienz der Antriebsenergie, Simulations-, Experimental- und Messmethoden)
     
  • Strömung- und Temperaturanalyse, Grundlagen von Fahrzeugströmung (externe Strömung, Motorraumströmung), Mechanismus von Hitze- und Materialtransfer in einem Fahrzeug
     
  • Gesamtfahrzeugakustik: Transferformen, Grundlagen der Vibrationsanalyse von Körper- und Luftschall
     
  • Strukturelle Steifigkeit im Fahrzeug (Steifigkeitssimulation und Berechnungen des Lebenszyklus, Experimental- und Inspektionstechniken)
     
  • Umgebung und Produkt: Lebenszyklusanalyse und Recycling
     

Fachverantwortlicher – Dr. T. Jakubík - SZE
Dozenten - Dr. T. Jakubík - SZE
Dr. M. Schuster, T. Pitour, T. F. Varga, Dr. A. Dörnhöfer - AUDI Hungaria Motor Kft.
U. Heil, S. Forster - AUDI AG