Lehrstuhl für Gesamtfahrzeugentwicklung - Audi Hungaria Fakultät für Fahrzeugtechnik

Als industrienahe Bildungseinrichtung ist es unser Hauptanliegen, Studierenden einen Einblick über Aufgabengebiete, Spannungsfelder und technische Herausforderungen in der Gesamtfahrzeugentwicklung zu geben. Zudem wird ein tiefer Einblick in moderne Simulationsverfahren und Erprobungstechnologien gewährt. So lässt sich sicher so manch interessierter Universitätsstudent für einen Berufsstart in der Fahrzeugentwicklung in einem Industrieunternehmen begeistern.

Wir können dies durch die folgenden Lehr- und Forschungsaktivitäten erreichen:

Ein Schlüsselelement unserer Bildungsphilosophie ist die fremdsprachige Lehre. Diese ermöglicht, unsere Studenten für die Arbeit in einem wachsenden, internationalen Umfeld vorzubereiten. Aus diesem Grund bieten wir neben den ungarischen auch deutsche sowie englische Kurse an und betreuen unsere Studenten ebenso auf Deutsch und Englisch.